Kleiner Behandlungsraum für AkupunkturenSprechzimmerUntersuchungs- und Behandlungsraum

Unsere Leistungen

Wir können viel für Sie tun

Die Orthopädie beschäftigt sich mit den Erkrankungen der Knochen und Gelenke, der Muskeln und Sehnen des Körpers, kurz gesagt mit den Erkrankungen des Bewegungsapparates. Dabei ist sie – wie kaum ein anderes Fachgebiet der Medizin – von chronischen Beschwerden und Krankheitsbildern geprägt. Aber auch plötzlich auftretende Beschwerden sowie Verletzungen und Unfälle gehören zu unserem Fachgebiet.

 

Unser Anliegen ist es, Ihnen dauerhaft zu helfen – in der Behandlung wie auch in der Vorbeugung. Wir bieten Ihnen dazu selbstverständlich alle kassenärztlichen orthopädischen Leistungen im vollen Umfang an. Dazu gehören u. a.:

  • Erkennen und Behandeln von akuten u. chronischen Krankheitsbildern im Bereich der Wirbelsäule sowie der großen und kleinen Gelenke
  • Wirbelsäulenorthopädie
  • Akupunktur
  • Chirotherapie
  • Infiltrationstherapie zur Diagnostik und Schmerzbehandlung
  • Infusionstherapien zur Schmerzbehandlung
  • Röntgendiagnostik des Bewegungsapparates (in der Praxis)
  • Labordiagnostik bei Gelenkerkrankungen

Erweiterte Vorsorge- und Gesundheitsleistungen

Achten Sie auf sich und Ihre Bedürfnisse! Viele Krankheiten gehen auf eine zunächst nur leichte körperliche Störung zurück, die sich dann im Körper manifestiert. Hier greift unser erweiterter Therapieansatz an: Handeln, bevor es zu spät ist – und zwar mit sanften Methoden.

 

In unserer Praxis bieten wir ein umfassendes Spektrum an Akupunkturbehandlungen an.

Die Kosten der Akupunkturbehandlung werden unter bestimmten Voraussetzungen bei chronischen Kreuzschmerzen und bei verschleißbedingten Kniegelenkschmerzen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.
Das Hornorar für die Akupunkturbehandlung anderer Erkrankungen wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen und richtet sich nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte). Die Kosten für diese Behandlung klären wir selbstverständlich vor der Behandlung mit Ihnen ab.
Die Kosten der Akupunktur zur Schmerzbehandlung werden von den privaten Krankenkassen und auch von der Beihilfe regelmäßig übernommen.